NDR 2 PLAZA FESTIVAL 2015 IN HANNOVER

Hannover. Der Startschuss für die Open-Air Saison auf der Expo Plaza fiel bereits vor 2 Wochen beim Konzert von Sunrise Avenue.Das beliebte NDR 2 Plaza Festival 2015, dass am vergangenen Freitag folgte, war mit 25.000 Zuschauern restlos ausverkauft.2001 wurde das Open Air-Event bereits ins Leben gerufen, u. a. von SPD-Politiker Sigmar Gabriel und es erfreut sich noch heute, 14 Jahre später, an großem Interesse im ganzen Umland.Mit besten Wetterbedingungen sammelten sich am Nachmittag schon viele die Besucher auf dem Gelände, um Bands wie die kanadischen Arkells und danach die Mighty Oaks zu sehen.In den ersten Reihen waren haufenweise Mädels zusehen.Und der Grund offenbarte sich mit Beginn des dritten Auftritts an diesem Tag, dem von Olly Murs.Der smarte Frauenschwarm wurde mit Herz-Luftballons, Seifenblasen und natürlich lautem Geschrei empfangen.Aber auch der folgende Act begeisterte das Publikum vollends, denn das Quartett Revolverheld beherrscht ihre Balladen und Mitsing-Refrains wie kaum keine andere Band.Das Abend-Programm stand weiterhin im Zeichen des deutschen Pops und Raps. Sänger Jan Delay, der mit seiner Band Disko No. 1 auftritt, spielt nicht zum ersten Mal auf dem NDR 2 Plaza Festival.Ganz zu Hause fühlt er sich und bringt wirklich jeden Besucher dazu, bei seinen Beats mitzutanzen.Der Höhepunkt des Festivals nähert sich gegen 22 Uhr, als die Fantastischen Vier die Bühne betreten.Auch sie haben vor ein paar Jahren schonmal auf dieser Bühne gestanden, aber an diesem Freitag abend legen sie wirklich eine Show der Extraklasse hin.Wir zeigen noch einmal die schönsten Momente – vor und auf der Bühne.

Arkells

Die weiteste Anreise an diesem Festivaltag hatten die Arkells, die extra aus Kanada kamen.In ihrer Heimat wurden sie bereits als beste Rockband des Jahres ausgezeichnet und das da etwas dran war, davon konnten sich die Zuschauer beim NDR 2 Plaza Festival überzeugen.Seit 2006 gibt es die Band schon, aber erst im vergangenen Jahr kam der Durchbruch mit ihrem 3. Album „High Noon“.Sänger Max Kerman ist ein Strahlemann, immer gut drauf, rockt er mit seiner Gitarre über die Bühne.Die typische norddeutsche Zurückhaltung kann er schnell brechen, wenn er mit kleinen Rockstarspielchen das Publikum anheizt – Gänsehaut-Moment inklusive.

Facts: 59.900 Fans bei Facebook · 39.100 Follower bei Twitter · Hits: „Oh, The Boss is Coming“ & „Leather Jacket“.

Mighty Oaks

Die Berliner Band Mighty Oaks spielen schon in Kürze beim großen Festival Rock am Ring in Mendig. Dennoch gelten die 5 Jungs um Sänger Ian Hooper noch als Geheimtipp. Mit ihrem Debütalbum „Howl“, das 2014 erschien feierten sie erste große Erfolge und setzen auf der Bühne direkt an zu einer gehörigen Portion Folk-Rock. Die Zuschauer mögen den rockigen Stil der Band, der durch Geigenklänge und perfekt abgestimmte Gitarrenriffs zum Erlebnis wird.

Facts: 62.400 Fans bei Facebook · 3.708 Follower bei Twitter · Hits: „Just One Day“ & „Brother“

Setlist:

1. The Sun
2. Back To You
3. You Saved My Soul
4. Come As You Are
5. Brother
6. Just One Day
7. Seven Days

8. Call Me A Friend

Olly Murs

Der Brite Olly Murs stand bei seinem letzten Besuch in Hannovers Stadion als Support-Act von Robbie Williams vor 40.000 Besuchern auf der Bühne.Zu Hause in England füllt er die Hallen schon lange. Und bei uns? Er begeistert einfach mit seiner natürlichen Art und seinem Charme, wenn er zum Beispiel seinen Ohrwurm „Heart Skips a Beat“ performt.Seine Gute-Laune-Songs und die schöne Liebes-Balladen, er ist überrascht, jeder kann sie mitsingen.

Facts: 4,5 Millionen Fans bei Facebook · 6,41 Millionen Follower bei Twitter · Hits: „Troublemaker“ & „Dear Darlin“

Setlist:

1. Intro
2. Right Place
3. Seasons
4. Wrapped Up
5. Dear Darling
6. Funk Medley
7. Heart Skips A Beat
8. Trouble Maker

Revolverheld

Mit soften Balladen haben Revolverheld bereits Radios und Charts geentert, auch ihre Tourneen sind komplett ausverkauft.2014 gewannenRevolverheld mit „Lass uns gehen“ für Bremen den Bundesvison Songcontest.Sänger Johannes Strate führt an diesem Nachmittag das Hamburger Quartett auf der NDR 2 Plaza Bühne an, mit Akustik-Gitarre und gefühlvoller Stimme. Ganz nebenbei macht er charmante Witze und spricht ganz locker über Fußball.Den Song „Darf ich bitten“ gibt es wie von den Fans auf Schildern gewünscht, sogar in einer XXL-Variante.

 Facts: 284.600 Fans bei Facebook · 15.400 Follower bei Twitter · Hits: „Das kann uns keiner nehmen“ & „Ich lass für dich das Licht an“

Setlist:

1. Intro
2. Nie erwachsen
3. Spinner
4. Das kann uns keiner nehmen
5. Welt verändern
6. Halt dich an mir fest
7. Du trägst keine Liebe in mir
8. Lass uns gehen
9. Darf ich bitten
10. Ich lass für dich das Licht an
11. Freunde bleiben

 

Jan Delay

Mit seiner Band Disko No. 1 tritt der Jan Delay zum wiederholten Mal beim NDR 2 Plaza Festival auf. Und auch heute sind die Zuschauer begeistert.Im schwarzen Anzug, mit Sonnenbrille und Hut mixt der Hamburger gekonnt Soul, Funk, Rock und Reggae auf er Bühne.Aber nicht nur die eigenen Hits werden mit dem Publikum gefeiert, auch seine flotten Medleys á la Red-Hot Chilli-Peppers, Blur oder Beastie Boys sorgen für ordentlich Stimmung.Und wenn Jan Delay seine Hände über dem Kopf zu einem Herz formt, dann gibt es aus der Menge ebenso viel „Liebe“ zurück. Für Augen und Ohren gibt es hier heute gleich viel zu entdecken.Die fantastische Big-Band ist gestylt im Leo-Look und Jan Phillip Eißfeldt selbst fegt mit wehender Disko No. 1 Fahne und seinem unverwechselbaren näselnden-Sprechgesang über die Bühne.

Facts: 376.700 Fans bei Facebook · 90.600 Follower bei Twitter · Hits: „Klar“ & „St. Pauli“

Setlist:

1. Liebe
2. Klar
3. Wacken
4. Türlich
5. Fick / Rage
6. Medley
7. Irgendwie, irgendwo, irgendwann
8. Hertz 4
9. Tanzen
10. Action
11. Feuer
12. Medley
13. Oh Jonny
12. Disko
13. St. Pauli

Die Fantastischen Vier

Seit 25 Jahren gibt es die Fantastischen Vier bereits und aus diesem Anlass erschien im vergangenen Jahr ihr Album „Rekord“ . Und den 4 Stuttgarter geht trotz des Älterwerdens längst nicht die Luft aus.Sie haben Spaß auf der Bühne und setzen diese förmlich unter Strom.Smudo, Michi Beck, Thomas D. und And.Y sind generationen-übergreifend bekannt und beliebt, denn auch abseits der Musik ist die 4er-Formation aktiv: in der Gesangs-Show „The Voice“ oder als Synchronsprecher der Pinguine im Film „Madagaskar“. Heute gibt es jedenfalls viele Songs vom neuen Album auf die Ohren.Ohne ihre Klassiker geht’s bei diesem grandiosen Finale aber natürlich nicht. „Sie ist weg“, „MFG“ und „Die Da“ hauen die drei Frontmänner locker raus und die Fans gröhlen ebenso textsicher mit.Ein gelungenes Finale – und er weiß, bestimmt nicht ihr letzter Auftritt beim NDR 2 Plaza Festival.

Facts: 242.460 Fans bei Facebook · 22,000 Follower beiTwitter · Hits: „MFG“ & „Troy“

Setlist:

1. Die vierte Dimension
2. 25
3. Heute
4. Danke
5. Und los
6. Locker bleiben
7. Yeah Yeah Yeah
8. Das Spiel ist aus
9. Sie ist weg
10. Gegen die Vernunft
11. Einfach sein
12. Smudo in Zukunft
13. Typisch ich
14. Krieger
15. MFG
16. Picknicker
17. Was geht
18. Ernten was wir säen
19. Die da
20. Troy

Text: http://stagr.giga.de/

 

 

You May Also Like