Grove

1. Wer seid Ihr?

Wir sind Grove aus Hannover. Insgesamt fünf Leute: Eve Hübener (Gesang), Robert“Groby“Radeka (Gitarre), Alexander Reich (Bass), Martin Möller (Gitarre), Martin Könemann (Drums).

2. Seit wann gibt es Euch?

Seit 2008. Begonnen haben ich (GROby) und eVE zu zweit mit einem Akustik-Gig und die Resonanz war so gut, dass wir weitergemacht und nach und nach die Band vergrößert haben. Grove war zuerst eine reine Akustikband, die sich später erst entschlossen hat, richtig abzurocken.

3. Woher kommt Ihr?

Wir kommen alle aus Hannover und Umgebung. Der Alex und ich (Groby) haben unseren Ursprung in Laatzen, der Rest kommt aus Großburgwedel.

4. Welche Musikrichtung spielt Ihr?

Grove ist eine reine Rockband, die sich aber auch gerne als Alternative-Band bezeichnet. Vergleiche gab es schon mit den Guano Apes oder auch Skunk Anansie. Wir machen unser Ding, zwar nix Neues, aber Unsers :-).

5. Welche bisherigen Erfolge hattet Ihr?

Da ist die Frage, was wir als Erfolg bezeichnen. Ich finde, es ist schon ein großer Erfolg, die richtigen Bandmitglieder zu finden, bei denen die Chemie stimmt. Unsere Demo ist für uns ein großer Erfolg. Wir haben auch schon in verschieden Städten wie Dortmund oder Berlin gespielt. Der entfernteste Gig fand bisher in Ruen auf der „Terasses de Jeudi 2013“ statt.

6. Ist bei einem Gig schon mal was richtig schief gegangen?

Ja Eve ist stink-besoffen von der Bühne gefallen *grins*… Das war in den Anfangstagen auf einer Privatparty, ein Rahmen, in dem man sich dann sowas schon mal erlauben kann. Wir mussten auch krankheitsbedingt schon mal Gigs absagen, was für uns alle ziemlich übel ist, aber wir sind ja auch keine Maschinen. Ansonsten Verstärkerausfall nach Reparatur und das bei Gigs, bei denen nur Linecheck gemacht wurde. Unter Zeitdruck ist auch nicht immer geil, aber sowas passiert halt mal, also immer nur lächeln…

7. Inwieweit ist Eure Band anders als andere Bands?

Ich persönlich finde Eves Stimme einzigartig und bin sehr stolz darauf, mit ihr Musik machen zu dürfen. Des weiteren haben wir deutsche und englische Texte, aber da sind wir auch nicht die ersten. Wir können rocken… Akustisch wie auch mit Brett. Viele sagen, dass sie eine Gänsehaut bekommen, da wir so viele Emotionen freisetzen.

8. Wer sind Eure musikalischen Vorbilder?

Da gibt es einige Bands aus verschiedenen Musikrichtungen, die uns begleiten. Aktuell würd’ ich mal Foo Fighters oder Queens of the Stoneage sagen. Gibt aber auch Stone Temple Pilots, Rage Against The Maschine, Red Hot Chilli Peppers, Tool, Metallica usw..

9. Welche natürliche Begabung möchtet Ihr gerne besitzen?

Telekinese

10. Eure heimliche Leidenschaft??!

Ich denke beim kacken nicht nach, ich spiel „Candy Crash Soda“.

11. Was wäre für Euch das größte Unglück?

Nicht mehr zusammen Musik machen zu können wäre ziemlich scheiße.

12. Wie sehen Eure Zukunftspläne aus?

Wir drehen im April/ Mai unser erstes Video mit einem neuen Song, der bisher nicht veröffentlicht wurde. Auf jeden Fall dieses Jahr noch ein paar Gigs spielen, da wir ein Jahr Pause hatten. Der Gig in Zytanien 2015 steht auf jeden Fall. Ein paar Bewerbungen stehen noch offen.

13. Was wären Eure letzten Worte?

Mehr!!!

 www.facebook.com/grovemucke

 

You May Also Like